logo

Der Physische Geograf und Permakultur-Designer, der seit fast 20 Jahren für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in Genf tätig ist, unterstützt ab sofort den Bodenfruchtbarkeitsfonds!

Peggy Miars

"Der Boden, die Krume, die Humusschicht; diese 20-50 cm, eigentlich hauchdünne Schicht, die alles Leben auf dem Land möglich macht; auf der wir 95% unserer Lebensmittel produzieren, die uns (er)nähren. Ein Wunderwerk der Natur, fast unbegreiflich. Wir sollten voll der Dankbarkeit sein über dieses Geschenk."

Die Verbindung globaler Interessen und Ziele mit lokalen Handlungen, vor allem in Form von einer aufbauenden Landwirtschaft in Anlehnung an die Permakultur, ist eines der Hauptanliegen von Stefan Schwarzer. Er ist Co-Autor des Buches “Die Humusrevolution” und Initiator des Symposiums “Aufbauende Landwirtschaft”. Er lebt seit Ende 2012 in der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof.

Copyright © 2019 Bio-Stiftung Schweiz