logo

Bernward Geier ist Aktivist, Journalist und Filmemacher und unterstützt nun auch den Bodenfruchtbarkeitsfonds!

Peggy Miars

SOS – SAVE OUR SOILS (RETTET UNSERE BÖDEN)
Human ist Wortverwandt mit Humus! Wir s i n d letztendlich Boden, denn der sichert unsere Ernährung und damit unser Leben und wir werden auch wieder zu Boden. Welch wunderbarer Kreislauf. Wir dürfen die Bodenfruchtbarkeit nicht weiterhin zerstören, sondern wir brauchen viel mehr Wertschätzung und Achtsamkeit für sie. Die biologische Landwirtschaft beginnt mit „Gesunder Boden….! > gesunde Pflanzen > gesunde Tiere > gesunder Mensch “Auch deshalb gilt die Vision, für die ich mich engagiere: „100% Biologische Landwirtschaft…..weltweit!“ Die Bodenkrise ist d i e Krise der weltweiten Mega-Krisen, die bis dato viel zu wenig bzw. am wenigsten Aufmerksamkeit bekommen hat. Das muss sich ändern. Dafür macht der Bodenfruchtbarkeitsfonds eine sehr wichtige Arbeit und das so kreativ und toll. Da bin ich gerne im Kreise so vieler Freund*innen dabei und dies nicht nur als „Bod“-schafter, sondern aktiv!


Bernward Geier wurde 1953 in Südhessen geboren und war nach dem Studium von Kulturgeschichte, Archäologie & Anthropologie in Mexiko, sowie Landwirtschaft an der Uni Kassel/Witzenhausen 5 Jahre als Dozent und Wissenschaftler am dortigen Institut für biologischen Landbau tätig. Danach lenkte er 18 Jahre als Direktor die Geschicke des Weltdachverbandes der biologischen Landbaubewegung (IFOAM-Organics International). Er ist seit 15 Jahren Direktor von COLABORA-Let's work together mit den Schwerpunkten Kommunikation, Medien und Veranstaltungen. Der Aktivist, Journalist/Autor und Filmemacher koordinierte u.a. international die Save our Soils Kampagne von EOSTA/NL und war nationaler Koordinator der europäischen Bürgerinitiative für ein Bodenschutzgesetz „People4Soil“.


 

 

Copyright © 2020 Bio-Stiftung Schweiz