logo

Wertvolles Fachwissen ist für den Erhalt der Böden äußerst wichtig. Doch ebenso wichtig ist es, dieses Wissen zu teilen und verfügbar zu machen.

Peggy Miars

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen in Zukunft an dieser Stelle unter dem Leitbegriff Bäuerliches Praxiswissen Einblicke in praxisbewährte Erfahrungen vor. Den Anfang machen wir mit dem Thema: „Lockerung der Unterkrume im Ackerbau“. Der vierseitige Bericht beschäftigt sich mit nichtwendender Bodenbearbeitung als Vorbereitung für den Gemengebau und geht auf Geräte ein, die für eine nichtwendende Unterkrumen-Lockerung geeignet sind.

Das Dokument finden Sie hier zum Download.

 

Copyright © 2020 Bio-Stiftung Schweiz