logo

An dieser Stelle möchten wir über die neueste Zusammenarbeit zwischen myclimate, einer internationalen gemeinnützigen Stiftung für CO₂-Kompensationsmaßnahmen, und dem Bodenfruchtbarkeitsfonds aufmerksam machen.

 csm myclimate 7824 Klimaschutzprojekt Boden Grafik DE 8e2fe4c64b

Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit, um auf diesem Wege in den humushaltigen Böden mehr CO2 speichern zu können. So wurde ein Programm entwickelt, in dessen Rahmen sich biologisch oder biologisch-dynamisch produzierende Landwirtschafts-Betriebe verpflichten, standort- und betriebsoptimierte Aktivitäten zu entwickeln, um die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen. Das in der Atmosphäre befindliche CO2 könnte so in den in Böden enthaltenen Wurzeln und Mikroorganismen gespeichert werden, so geht die internationale 4-Promille-Initiative davon aus, dass eine jährliche, weltweite Steigerung des Humusgehaltes um 0,4 Prozent im Oberboden die weltweiten, vom Menschen verursachten Treibhausgase ausgleichen kann.

Erfahren Sie mehr über myclimate und das Projekt unter folgendem Link:
https://www.myclimate.org/

 

Copyright © 2019 Bio-Stiftung Schweiz