logo

Am 01.11.2018 startete das Forschungsprojekt „QuartaVista“ im Bundesprogramm Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel (EXP).

dylan gillis 533818 unsplash klein

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales fördert Projekte, die die technologischen und wirtschaftlichen Veränderungen mit sozialen Innovationen verbinden. In 17 Experimentierräumen werden dabei neue Arbeitsmodelle für die Herausforderungen des digitalen Wandels erprobt. Im Projekt QuartaVista, einem dieser 17 Experimentierräume, untersuchen die Partner SAP SE, Bingenheimer Saatgut AG, Bodan Großhandel für Naturkost GmbH, Bohlsener Mühle, Cognostics AG, die Parmenides Stiftung und die Regionalwert AG Freiburg als Partner des Bodenfruchtbarkeitsfonds, ökonomische, ökologische, soziale und wissensbezogene Faktoren in Unternehmensentscheidungen und stellen sie in Beziehung zu einander.

 

Die ganze Pressemitteilung finden Sie HIER.

Copyright © 2019 Bio-Stiftung Schweiz