logo

Notice: Undefined variable: hour in /nhldata01/076/166076/data/web/bodenfruchtbarkeitsfonds/htdocs/templates/trigon/html/com_jomevents/event/default.php on line 50

Bodenfest - Let's talk about soil

Schweiz, Brachstrasse 12, CH-8608 Bubikon ZH - Hof Brachland

26. Sep 2020 | 06:00 29 vor Tag(en)
Add to Google Calendar



Eventbeschreibung

Wir übersehen ihn - wir gehen über ihn hinweg - wir treten ihn mit Füssen. Tagtäglich. Dabei brauchen wir ihn wie die Luft zum Atmen.
 
ES IST HÖCHSTE ZEIT, DASS WIR ÜBER DEN BODEN REDEN!
Zusammen mit dem Bodenfruchtbarkeitsfonds widmet der Hof „Brachland“ den 26.09.2020 dem Boden und wird die Zusammenhänge von zukunftsfähiger Landwirtschaft und verantwortungsvollem Konsum erlebbar und berührbar machen. Denn nur wo Bewusstsein herrscht, kann Veränderung geschaffen werden!
 
FRUCHTBARER BODEN IST ENDLICH - UND DESHALB UNENDLICH KOSTBAR!
Darum lautet die Devise: Nicht nur abheben sondern auch einzahlen... Landwirtschaft muss und darf den Boden nicht länger ausbeuten!
Nachhaltige Lebensmittelproduktion geht auf dem Hof "Brachland" durch regenerative Landwirtschaft mit Humusaufbau einher - so werden nach der Ernte fruchtbarere Böden als vor der Saat hinterlassen.
 
LET'S TALK ABOUT SOIL! - Damit wir ihn nicht eines Tages unter den Füssen verlieren.

 

 
WAS SIE AN DIESEM BESONDEREN TAG ERWARTET:

 

06:00 

  vor Sonnenaufgang: rituelles Dynamisieren und Ausbringen von Hornkiesel (Treffpunkt: Tipiplatz)  

 

08:00

  Frühstück auf dem Tipi- und Naturplatz (jeder bringt etwas zum Teilen mit) 

 

10:00

  Vortrag von Mathias Forster (Bodenfruchtbarkeitsfonds / Geschäftsführer Bio Stiftung Schweiz)

  zu "Alles Lebendige bildet eine Atmosphäre um sich her"

 

11:00

  Hofführung mit Jürg Raths / anschließende Hofladeneinweihung  

 

13:00

  Vortrag von Markus Rüegg (Gemeinschaften.ch) zu "Das neue Dorf - eine kreative Synthese"  

 

13:45

  Workshop mit Markus Rüegg zu "Integrale Kommunikation"  

 

16:00

  Vortrag von Adrian Rubin (Edapro) zu "Mikrobiologie des Bodens vs. Mikrobiologie des Darms" 

 

17:00

  vor Sonnenuntergang: rituelles Dynamisieren und Ausbringen von Hornmist (nach Lust und Laune)  

 

19:00

  Livemusik bis 21:00

 

 

  Bei Interesse zwischendurch: - 3-4 «Posten» zum tieferen Verständnis des Bodens und dessen Leben

 

 

 

 

 
Allgemeines: Kommen und gehen Sie, wann Sie möchten - Wir möchten den Anlass möglichst frei gestalten.
Auch Kinder sind herzlich willkommen. Was bietet sich zum Spielen besser an als der Tipiplatz mit dem angrenzenden Wald? Es wird für alle etwas geboten.
 
ORGANISATORISCHES:
Eintritt, Hofführung und Vorträge: frei - Kollekte
Zeit: 06.00 - 22.00 Uhr
Verpflegung: Kleine Verpflegung zwischendurch wird angeboten. Bei längerem Aufenthalt auf dem Hof, bitte Verpflegung selber mitnehmen.
 
Anreise: Bitte benutzen Sie die ÖV. S5 und S15 alle 15min, dann 15 min zu Fuss.
 
Parkplätze: sind nur sehr beschränkt beim Züriwerk in der Nähe der "Brach" verfügbar. (2.- in die Hofladenkasse vom Züriwerk)
Es darf nicht wild parkiert werden!


Veranstaltungsort Informationen - Hof Brachland



Copyright © 2020 Bio-Stiftung Schweiz