logo

Boden-Erlebnistag in der Gärtnerei Piluweri

Deutschland, 79379 Müllheim-Hügelheim, Am Stockacker 1 - Gärtnerei Piluweri

25. Sep 2020 | 14:00 Startet in 3 Tag(en)
Add to Google Calendar



Eventbeschreibung

Jeder Mensch braucht ungefähr 2500 Quadratmeter Ackerboden, auf dem die Lebensmittel für seinen jährlichen Bedarf angebaut werden.
Diese verantwortungsvolle Bodenbewirtschaftung übernehmen all unsere Bäuerinnen und Bauern, Gärtnerinnen und Gärtner – sie kümmern sich darum, dass die Böden fruchtbar bleiben und jedes Jahr genug Ertrag für uns alle bringen.

An diesem Tag erfahren Sie, wie wir als Partnerbetrieb im Projekt Bodenfruchtbarkeitsfonds unsere Böden pflegen und Sie erhalten interessante Einblicke in die Arbeit von uns Gärtnern.
Bei einem Besuch auf unseren Gemüsefeldern lüften wir die Geheimnisse, wie lebendiger Boden funktioniert.
Mit Augen, Händen, Nase und Spaten entdecken wir, wie sich lebendiger Boden anfühlt, der uns ernährt.

Ab 14.00 Uhr erwarten Sie viele Informationen und Erlebnisse rund um unseren Boden mit unseren Referenten:
• Begrüßung und Betriebsvorstellung: Horst Ritter, Gärtnerei Piluweri
• Lebensraum Boden – Einblicke in die Unterwelt: Ulrich Hampl, Bodenfruchtbarkeitsfonds
• Kompost: Grundlage der Fruchtbarkeit in der Gärtnerei: Michael Friese, Gärtnerei Piluweri

Für Imbiss und Getränke ist gesorgt
Bitte melden Sie sich bis zum 20. September an unter:


Veranstaltungsort Informationen - Gärtnerei Piluweri



Copyright © 2020 Bio-Stiftung Schweiz